[Rezension] Elias & Laia - Die Herrschaft der Masken von Sabaa Tahir

2 HERZEN | Hinterlasse ein Kommentar


Hardcover
507 Seiten
16,99 €


Während Elias in der berühmten Militärakademie von Schwarzkliff dazu ausgebildet wird, als Elite-Krieger die silberne Maske der Macht voller Stolz und ohne Erbarmen zu tragen, muss Laia täglich die Willkür der Herrschenden fürchten. Als ihre Familie ermordet wird und ihrem Bruder die Hinrichtung droht, schließt sie sich dem Widerstand an. Sie tarnt sich als Sklavin und dringt so in das Innerste von Schwarzkliff ein. Dort trifft sie auf Elias, den jungen Krieger, der eigentlich ihr Feind sein müsste ...

Elias und Laia stehen auf ganz unterschiedlichen Seiten. Und doch sind ihre Wege schicksalhaft miteinander verknüpft.



Dieses Cover gehört zu meinen Favoriten. Es strahlt Macht, Dunkelheit und Gefahr aus. Allein wegen dem Cover habe ich das Buch vor Monaten gekauft, es hat mich einfach sofort in seinen Bann gezogen. Die englischen Cover sollte man sich auch einmal angesehen haben, die sind ebenfalls eine reine Augenweide. 


Das erste Wort, das mir zu diesem Buch einfällt ist: BRUTAL. Es ist brutal und grausam, herzzerreißend, zerstörerisch und einfach BRUTAL. xD Aber dieses brutal ist nicht negativ gemeint -  ja es ist wirklich brutal und Gewalt steht an vorderster Stelle, aber es ist dafür extrem spannend, lässt das Herz höher schlagen und macht einfach nur Abhängig. Zu Beginn wird man in eine Szene rein geworfen, die mich kleines Mimöschen heftig Schlucken ließ. (Wahrscheinlich werdet ihr mich deshalb auslachen, aber Gewalt ist für mich immer etwas sehr unangenehmes - egal ob in Büchern oder Filmen.) Solche Szenen werdet ihr immer wieder in der Geschichte um Elias und Laia finden. Sabaa Tahir schreibt gewaltig - ich habe Elias und Laia gelebt. Ich war sie, denn es wird aus der Sicht von beiden abwechselnd erzählt. Blut, Kampf, Gewalt, Hass und Liebe sind so nah beieinander und perfekt miteinander verwoben. Nachdem ich dieses Buch beendet hatte, musste ich es erst einmal ein paar Tage sacken lassen. Meine Gefühle waren so aufgewühlt und das kann doch nur positiv sein. Zum größten Teil spielt es in der Akademie Schwarzkliff, aber es erwarten euch auch einige andere Orte, die mich so schnell nicht mehr los lassen werden. Laia ist eine taffe junge Frau, die Mut ohne Ende besitzt. Was sie alles erleben muss, würde viele von uns sicherlich brechen. Doch sie kämpft sich immer wieder hoch um ihren geliebten Bruder zu retten und das hat meinen ganzen Respekt verdient. Elias ist anders als erwartet - eine wahre Kampfmaschine, die eigentlich ganz anders ticken sollte. Bei jeder Szene mit ihm wäre mein Herz vor Liebe am liebsten zersprungen. (LESEN!LESEN!LESEN!) Die Nebenfiguren schließt man ebenfalls schnell ins Herz - jede davon hat ihren Platz in der Geschichte redlich verdient. Euch erwarten neben diesen, aber auch märchenhafte Wesen aus 1001 Nacht. Meiner Meinung eine hervorragende Mischung, die dieses Buch so faszinierend macht. 


Wenn ihr Spannung von der ersten bis zur letzten Seite haben wollt, ihr euch unsterblich in Elias und Laia verlieben wollt und ihr gerne leidet, solltet ihr euch unbedingt auf diese Geschichte einlassen. Lasst euch in die rauhe Wüste entführen und seid so tapfer wie Laia. Kämpft für euer Leben und das eurer Liebsten. Haltet Schmerzen aus, die euch zerstören könnten... Wenn euch das alles zusagt, MÜSST ihr es LESEN! Ihr werdet danach leer sein, es wird euch schwer fallen euch wieder auf ein neues Buch zu konzentrieren... aber ihr habt Glück Band 2 ist bereits erschienen und wird in den nächsten Tagen von mir verschlungen, ABER Band 3... tja dieses erscheint wahrscheinlich erst in einem Jahr oder später... und dieser Gedanke macht mich jetzt schon fertig. Es hilft aber nichts - ich muss wissen wie es weitergeht. ;) Für diese ganzen Gefühlsausbrüche, ist Band 1 mein aktuelles Jahreshighlight und bekommt deshalb 50 von 5 Kronen. ;) 




Dieses Zitat möchte ich euch nicht vorenthalten:



Kommentare:

Bettina Fascination-of-Books hat gesagt…

Hallo Tina,

absolut mega tolle Rezension zu diesem fantastischen Buch. Fand es auch mega klasse und werde es definitiv rereaden und dann Band 2 direkt auch verschlingen.

Ganz viele liebe Grüße

Betti

Tina Killermann hat gesagt…

Hallo Betti,

Danke dir für deine lieben Worte. Aber ich bin mir nicht so sicher, ob meine Worte dem Buch wirklich gerecht werden. Aber du verstehst es ja. 😍 Rereaden ist eine super Idee. Band 2 fängt auf jeden Fall sehr spannend an. :) Keine Zeit zum verschnaufen. 😂

Liebe Grüße

Tina

 
Design by Mira Dilemma.